Arbeiten mit einem Bestimmungsschlüssel

IDevice Icon Einstieg

Um die Gewässergüte mit der Methode der Bioindikation zu bestimmen, musst du ungefähr 12 Tiergruppen kennen und unterscheiden lernen. Das ist nicht allzu schwierig, denn diese Kleinlebewesen kannst du von blossem Auge sehen und an typischen äusseren Merkmalen unterscheiden lernen.

Zur Bestimmung verwenden Biologinnen und Biologen oft Bestimmungsschlüssel. Hier lernst du, mit diesem Werkzeug umzugehen. Ein Bestimmungsschlüssel führt von allgemeinen Eigenschaften schrittweise zu Spezialitäten einzelner Gruppen und schliesslich zu einer ganz bestimmten Art.


IDevice Icon Bestimmungsbeispiel

Hier kannst du eine Bestimmung Schritt für Schritt durchführen:

 

 

Wenn du in der Anwendung des Bestimmungsschlüssels noch nicht sicher bist, findest du hier Übungsbeispiele.