Bachgestalt

IDevice Icon
  1. Du lernst typische Tiere und Pflanzen am Bach kennen.
  2. Du kannst mit einem Beurteilungsraster die Qualität eines Bachabschnittes beurteilen.
  3. Du erkundest einen Lebensraum und porträtierst einen Bachverlauf

Fahre mit dem Mauszeiger über das Bild und klicke auf die einzelnen Tiere.

 

 

 

Ein Bach zeigt von der Quelle bis zur Mündung ganz viele Gesichter. Je abwechslungsreicher ein Bachbett oder ein Ufer gestaltet sind, umso vielfältiger sind die Kleinlebensräume und umso zahlreicher die darin vorkommenden Tier- und Pflanzenarten.

Folgende Strukturen beeinflussen die Vielfalt eines Baches:

  • Kiesbänke, Störsteine, Wurzelstöcke, umgestürzte Bäume
  • Bachverlauf, Uferzonen, Uferanrisse, Inseln
  • ...
Die unterschiedlichen Bedingungen können zu ganz verschiedenartigen Verhältnissen führen:
  • Fliessgeschwindigkeit, Breite, Tiefe
  • Lichteinfall, Wassertemperatur, Sauerstoffgehalt, Nährstoffe
  • ...
Schlussfolgerung: abwechslungsreiche Struktur > unterschiedlichste Verhältnisse > vielfältige Kleinlebensräume > grosse Vielfalt an Lebensarten