Lehrerzimmer Expedition Bach

Begründung

Bäche sind von den meisten Schulhäusern aus rasch und einfach zu erreichen. Am Ökosystem Bach lassen sich exemplarisch die Zusammenhänge zwischen der Gestalt des Lebensraumes und der Vielfalt der darin vorkommenenden Lebewesen aktiv durch Lernende erforschen . Zudem ist hier der Einfluss des Menschen (Wasserqualität, Ufergestaltung) und die Veränderung der Zielsetzungen (Ernergiegewinnung, produktive Landwirtschaft, Hochwasserschutz, Renaturierung) relativ einfach sicht- und erlebbar machen.

 

Überblick über die 3 Exkursionen

1. Expedition Bachgestalt

  1. Du lernst typische Tiere und Pflanzen am Bach kennen.
  2. Du kannst mit einem Beurteilungsraster die Qualität eines Bachabschnittes beurteilen.
  3. Du erkundest einen Lebensraum und porträtierst einen Bachverlauf.
2. Expedition Bioindiaktion (Beurteilung der Gewässergüte)
  1. Du kennst verschiedene Methoden zur Bestimmung der Qualität eines Gewässers (Gewässergüte).
  2. Du kannst mit einem einfachen Bestimmungsschlüssel arbeiten und so die wichtigsten Kleinlebewesen im Bach unterscheiden.
  3. Du untersuchst die Wasserqualität deines Baches und veröffentlichst deine Ergebnisse
3. Expedition Bachgeschichte
  1. Du weisst, wie der Mensch Bäche im Laufe der Zeit verändert.
  2. Du lernst im Internet zu recherchieren und mit verschiedenen Karten zu arbeiten.
  3. Du untersucht die Geschichte deines Baches und veröffentlichst deine Ergebnisse.