Methode Bachbewertung

IDevice Icon Einstieg

In der Schule braucht man Noten, um die Qualiät von Arbeiten und Lösungen zu bewerten und zu vergleichen. Diese Beurteilungen sollten objektiv und für alle nach den gleichen Masstäben gesetzt werden. Um die Qualität eines Baches möglichst objektiv zu beurteilen, braucht man einen Bewertungsmassstab. Bevor du nun deine eigene Bachbewertung draussen in Angriff nehmen kannst, lernst du mit Hilfe eines Bewertungsrasters den Bach zu benoten.

Dazu musst du zuerst das Arbeitsblatt Gewässerökologie zur Bachbenotung herunterladen und ausdrucken. Starte dann das untenstehende Flash.

 

 


IDevice Icon Vorwissen

Verschiedene Strukturen und Verhältnisse beeinflussen die Artenvielfalt.Nun geht es darum, dass du interessante Stellen eines Bachverlaufes findest, die du benoten kannst. Diese kannst du erkennen, indem du entlang eines Baches spazierst und danach Ausschau hältst. Mit historischen und aktuellen Karten kannst du auch vorher planen.