Schnecken bestimmen

IDevice Icon Einstieg

Schnecken genau zu bestimmen ist nicht ganz einfach. Die Gehäuseschnecken lassen sich durch das Aussehen ihres Häuschens unterscheiden und in Familien einteilen. Mit den vereinfachten Schlüsseln kann man auch nicht alle Schnecken bestimmen.

Schneckenforscherinnen und -forscher arbeiten neben Bestimmungsschlüsseln aber vor allem durch Vergleichssammlungen. Versuche deshalb deine gefundenen Schneckenhäuschen zu bestimmen. Anschliessend fällt es dir einfacher, neu gefundene einzuordnen. Du kannst auch deine Lehrerin oder deinen Lehrer bitten, einen Schneckenkiste oder einen Schneckenbag im Naturama auszuleihen. Dort findest du unter anderem eine Referenzsammlung mit den bei uns häufigsten Schnecken und deren Beschreibung.


IDevice Icon Werkzeuge Bestimmungshilfen

Entscheide dich für eine der beiden folgenden Bestimmungshilfen:

Wenn es dir nicht gelingt, alle zu bestimmen, dann geht es dir gleich wie vielen Schneckenforschern. Vielleicht hast du eine seltene Art gefunden oder irgend ein wichtiges Merkmal übersehen. - Trotzdem freu dich über die Form, die Farbe und erfinde einen eigenen Namen! Auf der nächsten Seite lernst du, mit dem Schneckenbestimmungsschlüssel zu arbeiten.